Termine und Kosten

Der Termin für ein Erstgespräch ist meistens innerhalb von einer Woche möglich.

 

Sollten Sie und ich uns dann für eine Zusammenarbeit entscheiden, werden Anschlusstermine Ihrem Bedarf entsprechend vereinbart. Das kann wöchentlich oder in längeren Abständen der Fall sein und ist selbstverständlich immer wieder veränderbar.

 

An einigen Wochentagen biete ich auch Termine in den Abendstunden an.

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für Hypnosesitzungen generell nicht. Die privaten Krankenkassen zahlen je nach abgeschlossenem Tarif manchmal einen Zuschuss, wenn der Behandler einen Heilberuf ausübt und nur bei diagnostizierter psychischer Krankheit mit den entsprechenden Folgen (z.B. Risikozuschlägen).

Was genau Sie für die Verbesserung Ihrer Lebensqualität investieren müssen, hängt von mehreren Faktoren (Sitzungsfrequenz, Anliegen...) ab. Daher besprechen wir dieses Thema persönlich beim ersten Telefon- oder Mailkontakt.

Termine können Sie gerne telefonisch mit mir vereinbaren oder Sie nutzen das Kontaktformular dieser Website.

 

Da ich während laufender Sitzungen keine Telefonate annehme, bin ich nicht immer direkt erreichbar. Sie können sich sicher sein, dass auf eine hinterlassene Nachricht (bitte Namen und Rufnummer nicht vergessen) zeitnah ein Rückruf erfolgt.