für wen?

Es gibt in Leben Momente, in denen wir mit unseren eigenen Möglichkeiten der Pröblemlösung immer im gleichen Kreis um uns selbst drehen, nicht weiter kommen und gute Freunde zwar für uns da sind, aber auch nicht genau die Fähigkeiten besitzen, die es zur Lösung bräuchte.

 

An dieser Stelle ist es Zeit für fachkundige Hilfe.

 

Bei einer komplizierten Steuererklärung, einem Rechtsstreit oder körperlichen Erkrankungen nutzen wir die Fachmänner und -frauen ganz selbstverständlich. Handelt es sich um emotionale, psychische, psychosomatische oder seelische Zustände, die wir als belastend, krisenhaft und problematisch empfinden, nutzen wir professionelle Hilfe oft erst sehr spät.

...für Einzelpersonen,

  • die schwierige Veränderungen oder Umstände im Privat- oder Berufsleben meistern möchten
  • die eine Krise überwinden müssen und positive Veränderungen in ihrem Leben herbeiführen wollen.
  • die sich aufgrund massiver Einschnitte (chronischen Krankheiten, Verlust von Fähigkeiten, Tod einer nahestehenden Person, etc.) ganz neu in ihrem Leben einrichten müssen.
  • die Körper und Seele wieder ins Gleichgewicht bringen möchten.
  • die Ängstlichkeit, Erschöpfungszustände, nächtliche Unruhe, schwieriges Essverhalten, tiefe Traurigkeit und viele andere Phänomene bewältigen wollen.
  • Das Alter spielt hier keine Rolle. Egal ob Jugendliche oder junge Erwachsene, Männer und Frauen im höheren Alter oder irgendwo dazwischen, in jeder Lebensphase stellt das Leben uns vor Herausforderungen und Situationen, für deren Bewältigung professionelle Unterstützung hilfreich ist.

Eine gelingende Partnerschaft ist eine unserer stärksten Kraftquellen.

Besonders Übergangszeiten (Elternschaft, Ruhestand, Auszug der Kinder uvm.) stellen Paarbeziehungen auf eine harte Probe, ebenso wie finanzielle Sorgen, Ortswechsel, Trauer und Krankheit.

Aber auch ohne einen bestimmten Anlass können Disharmonien entstehen, die in Streit, Vorwürfen, Schuldzuweisungen und Rechtfertigungen enden. Es scheint, als sei die Liebe verschwunden.

 

...für Paare,

  • die aktuelle Konflikte klären möchten.
  • die alte Verletzungen aufarbeiten möchten, die die Zeit nicht heilen konnte.
  • die Krisen und schwierige Aufgaben gemeinsam meistern wollen.
  • die ihre Beziehung retten, Liebe, Vertrauen und Achtsamkeit neu beleben und das Gute an ihrer Beziehung wiederentdecken möchten.
  • die gemeinsam an einem neuen Anfang oder einem guten Ende arbeiten wollen.
  • die verheiratet oder unverheiratet, jung oder alt, kurz oder lange in dieser Beziehung sind.
  • Frau und Mann, Mann und Mann oder Frau und Frau sind.

Eine Familie ist wie ein kleines Universum, jedes Mitglied ist ein eigener Stern für sich und doch gehören alle Sterne in ein System, in dem jeder Stern den anderen auf eine bestimmte Weise beeinflusst.

 

...für Familien,

  • die aus dem Gleichgewicht geraten sind.
  • in denen ein Klima von Verletztheit, Unverständnis, Kälte und Schweigen herrscht.
  • die ein erkranktes Familienmitglied tragen möchten.
  • die Verluste erlitten haben oder starke Veränderungen verarbeiten müssen.
  • die ihre Beziehungen untereinander klären möchten und wieder das Gefühl von gegenseitigem Wohlwollen erleben möchten.

An dieser Stelle sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass im Rahmen dieses Angebotes keine Diagnose oder Therapie krankheitswerter Störungen erfolgt.